Accesskey Navigation

Beitragsvoraussetzungen

  • Massnahmen gemäss Regeln der Baukunde
  • Einhaltung der aktuellen Planungs- und Ausführungsgrundsätze
  • Erfüllung der Massnahmenziele gemäss Richtlinien
  • eine Nutzungsdauer der Massnahmen von mindestens 20 Jahren
  • ein wirtschaftliches Nutzen-Kosten-Verhältnis

Beitragsberechtigte Kosten

  • bauliche Aufwendungen zur Erstellung der Massnahme
  • Eigenleistungen beim Bau der Massnahme
  • externer Planungsaufwand (max. 7 % der Baukosten)
  • Gutachterkosten, wenn spezielle Nachweise für Objektschutz und Wirtschaftlichkeit erforderlich sind.

Beitragsgesuch

Reichen Sie Ihr Beitragsgesuch vor Ausführung der Massnahmen bei uns ein (pn@remove-this.gvsg.ch).

Ein vollständiges Gesuch enthält:

  • Vers.-Nr., Grundstück-Nr. und Adresse des zu schützenden Gebäudes sowie Adresse der Gesuchstellerin/des Gesuchstellers
  • Beschreibung der Gefährdung (Schadenereignisse, Beobachtungen, Hinweise)
  • Beschreibung der Schutzvorkehrungen (Pläne, Skizzen, Fotos)
  • Angaben zu Kosten und Finanzierung (Offerten, Kostenschätzungen +/- 10 % genau)